E-Rezept einlösen

e-Rezept_scannen.png


Woran erkennt man ein E-Rezept?

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Rezept sind auf einem E-Rezept mehrere Barcodes aufgedruckt. Dagegen fehlen die Informationen zur Krankenkasse.


Was bedeuten die Barcodes und welches Feld muss man scannen?

In den Barcodes sind Links (URLs) verschlüsselt, mit welchen in der Apotheken die echten Verordnungen abrufen werden können.

Auf einem E-Rezept befinden sich bis zu drei Präparate, jedem ist dabei ein eigener Barcode vorangestellt. Der große Barcode in der oberen rechten Ecke ist dabei die Summe der kleinen Codes.

Sollen alle Präparate einer Apotheke zugewiesen werden reicht es, den großen Barcode zu scannen. Bei einer selektiven Zuweisung sind nur die Barcodes zu scannen, die zu dem gewünschten Präparat gehören.

erezept__muster.jpg